Branchenkompetenz

Seit Gründung des Unternehmens im Jahr 1990 ist die OR Soft Jänicke GmbH für Unternehmen der ölverarbeitenden Industrie tätig. Viele Funktionen der Software haben wir in Projekten für unsere Kunden entwickelt und sukzessive unser Leistungsangebot erweitert. Die spezifischen Anforderungen der ölverarbeitenden Industrie sind uns daher vertraut und können zuverlässig abgedeckt werden.

Erweiterung von ERP Systemen mit einer Add-On APS Lösung

Komplexe Prozesse in der ölverarbeitenden Industrie im Zusammenhang mit der Produktions- und Logistik-Feinplanung sowie -Abwicklung können oft nicht allein mit einer Standardimplementierung eines ERP Systems, wie z.B. SAP® ERP, befriedigend gehandhabt werden. OR Soft bietet ORSOFT Manufacturing Workbench, ein Advanced Planning and Scheduling (APS) System, für die Stützung dieser Industriespezik an.

ORSOFT Manufacturing Workbench kann als Add-On zu SAP ERP eingesetzt werden - ohne Notwendigkeit einer zweiten Datenbasis, da es ausschließlich mit SAP ERP Daten arbeitet - als Rich Client Installation auf einem normalen modernen Nutzer-PC. Für großräumige Implementierungen kann ORSOFT Manufacturing Workbench mit einem eigenen Application Kernel Server ausgelegt werden, aber selbst dann nutzt es nur SAP ERP Daten und interagiert mit SAP ERP wie ein Add-On.

OR Soft ist Mitglied im SAP Industry Value Network for Chemicals und SAP Industry Value Network for Consumer Products, verfügt über eine als SAP-endorsed business solution zertifizierte Advanced Planning and Scheduling Lösung und stellt als Entwicklungspartner der SAP AG die erweiterten Plantafeln "Advanced Planning Boards" im Rahmen der Best Practice Solution for Chemicals und der Best Practice Solution for Pharmaceuticals für SAP bereit.

Referenzen

Unternehmen in der ölverarbeitenden Industrie und verwandten Industriebereichen nutzen OR Soft Lösungen als Ergänzung ihrer existierenden ERP- und Tankmanagement-Systeme. Sie decken Prozesse entlang der gesamten Supply Chain von Rohölverarbeitung, Kraftstoffraffinerie, Produktion von Grundölen und Schmierstoffen sowie von Wachs und Wachsprodukten ab.

Tank Management

Rohstoff-Versorgungsmanagement mit Häfen und Pipelines

Taktische SCM Produktions- und Einkaufsplanung, Produktkostenkalkulation

Kontinuierliche und semi-kontinuierliche Prozesse

Mischen von Flüssigprodukten in Mehrzweck-Anlagen

Gebinde-Abfüllung und Bulk-Verladung von Flüssigprodukten

zurück vor